Den Tätern auf der Spur | Deutschlandfunk

Der Deutschlandfunk berichtet in seiner Sprechstunde über den Spurenworkshop in Halle vergangene Woche:

„Spurenworkshop“ nennt sich eine Fortbildungsveranstaltung von Rechtsmedizinern, auf der zu Beginn jeden Jahres die neuesten Erkenntnisse der forensischen Forschung vorgestellt werden. Im Mittelpunkt steht die Molekulargenetik, mit deren Hilfe kleinste Spuren am Tatort analysiert werden.

via Den Tätern auf der Spur – Kongress der Rechtsmediziner in Halle | Sprechstunde | Deutschlandfunk.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.