Fechterstellung

Als Fechter- oder Boxerstellung wird eine für Brandtodesfälle typische Körperhaltung bezeichnet, die aus der hitzebedingten Schrumpfung der Sehnen und der Muskeln resultiert. Wenn diese auf Temperaturen von mehr als 60 °C erhitzt werden, kommt es zur Eiweißdenaturierung, welche mit einer Verkürzung der Muskelfasern und der Sehnen einhergeht. An der isolierten Sehne kann eine Verkürzung von bis zu 60 % auftreten. Aufgrund der höheren Massenanteile der Beugemuskulatur im Vergleich zur Streckermuskulatur an den großen Gelenken treten eine Beugung im Handgelenk, eine Beugung in den Ellbogengelenken, eine Beugung und Außenrotation in den Hüftgelenken, eine Beugung in den Kniegelenken und eine Klumpfußstellung auf. Von manchen Autoren wird auch eine Abspreizung und Anhebung der Arme in den Schultergelenken erwähnt.

Die hitzebedingte Verkürzung von Sehnen und Muskeln ist unabhängig vom Vorliegen einer Totenstarre. Ein totenstarrer Muskel verkürzt sich in gleicher Weise wie ein nicht totenstarrer Muskel. Eine vitale Hitzeinwirkung kann zu den gleichen Befunden führen wie eine Hitzeeinwirkung post mortem. Die Ausprägung der Fechterstellung ist aber auch von anderen äußeren Umständen abhängig. So kann sie beispielsweise dadurch verhindert werden, dass der hitzeexponierte Leichnam unter herabgestürzten Gebäudeteilen begraben ist, die so schwer sind, dass sie eine Beugung in den großen Gelenken verhindern. Ebenso kann die Ausprägung der Fechterstellung durch lagebedingte Einschränkungen der Beweglichkeit beeinflusst werden. So wird die Stellung der Extremitäten bei Bauchlage, bei Seitenlage oder bei Rückenlage jeweils eine andere sein.

Dieser Beitrag wurde unter Brand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s